Aktuelles

08 Nov

Elektroautos werden als Dienstwagen noch attraktiver

2019-11-08T14:41:27+01:008. November 2019|Kategorien: Aktuelles|

Der Bundestag hat gestern das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität beschlossen. Reinhard Zirpel, Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), sagte dazu: „Elektroautos werden damit als Dienstwagen noch attraktiver. Das ist ein wichtiges Signal an potenzielle E-Auto-Käufer. Wer in den kommenden zehn Jahren ein Elektrofahrzeug als Dienstwagen anschafft, [...]

05 Nov

Schnelle Verlängerung des Umweltbonus schafft Planungssicherheit

2019-11-05T14:30:22+01:005. November 2019|Kategorien: Aktuelles|

Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) begrüßt die von der Bundesregierung in Aussicht gestellte Erhöhung sowie die deutliche Verlängerung der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge. VDIK-Präsident Reinhard Zirpel erklärte: „Der höhere Umweltbonus wird der Elektromobilität in Deutschland einen deutlichen Schub verleihen. Das ist ein klares Signal an Autokäufer, dass es sich lohnt [...]

04 Nov

Internationale Kraftfahrzeughersteller unterstützen rasche Umsetzung des Masterplans Ladeinfrastruktur

2019-11-11T14:07:53+01:004. November 2019|Kategorien: Aktuelles|

Zu den Beratungen der Bundesregierung über die Förderung alternativer Antriebe und den Ausbau der Ladeinfrastruktur sagte Reinhard Zirpel, Präsident des Verbandes der internationalen Kraftfahrzeughersteller: „Um die Klimaziele zu erreichen, müssen in den kommenden Jahren mehrere Millionen Fahrzeuge mit alternativen Antrieben auf die Straßen kommen. Eine flächendeckende Ladeinfrastruktur ist die Grundvoraussetzung, [...]

29 Okt

Das Klimapaket der Bundesregierung

2019-10-28T15:49:27+01:0029. Oktober 2019|Kategorien: Aktuelles|

Die Bundesregierung hat ihr Klimapaket auf den Weg gebracht. Kernelemente sind das neue Klimaschutzgesetz und das 173 Seiten umfassende Klimaschutzprogramm. Gerade Mobilität und Verkehr spielen dabei wichtige Rolle: Ein Großteil der geplanten Maßnahmen setzt in diesem Bereich an. Für Autofahrer, aber auch für die Kraftfahrzeughersteller wird sich daher einiges ändern. [...]