Verkaufsbedingungen für Neu- und Gebrauchtwagen

Ab 1.1.2022 empfehlen VDA, VDIK und ZDK neue Neuwagen-Verkaufsbedingungen. Der ZDK hat die Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen überarbeitet.

Die neuen Bedingungen berücksichtigen die geänderten europäischen Vorschriften über die Bereitstellung digitaler Inhalte und digitaler Dienstleistungen. Die Verbände empfehlen, ab dem 1.1.2022 nur noch die aktuellen Texte zu verwenden. Auch die Händler sollten nur noch neue Formulare nicht verwenden.

Die ZDK-Formulare enthalten außerdem rechtliche Hintergrundinformationen zu den neuen Regelungen und können zur Dokumentation der erweiterten gesetzlichen Hinweispflichten nützlich sein, aber auch die gesetzliche Aktualisierungspflicht beim Verkauf von „Sachen mit digitalen Elementen“ oder „digitalen Produkten“ ausschließen.

Allerdings sei darauf hingewiesen, dass die empfehlenden Verbände keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und rechtliche Wirksamkeit der Bedingungen oder Formulare übernehmen können.

Downloads, Links und Informationen

Aus dem Bereich Wirtschaft, Recht und Vertrieb

Steuern
Lkw-Maut
Pkw-EnVKV
Designschutz