Umwelt

Leifaden CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch

Nachdem sich die Kraftstoffpreise auf einem hohen Niveau eingependelt haben, steigt die Nachfrage nach Fahrzeugen mit sparsamen Otto- und Dieselmotoren sowie nach alternativen Antrieben ständig. Die Europäische Kommission wird die durchschnittlichen CO2-Emissionen der neuen Personenkraftwagen bis zum Jahr 2015 auf 130g/km absenken, bis zum Jahr 2020 auf 95g/km.

Den Leitfaden zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutschland angeboten werden, erhalten Sie kostenlos als Download im PDF-Format über den nebenstehenden Link.

Die hochrangige Gruppe CARS 21 empfiehlt in diesem Bereich ein integriertes Konzept, das alle Beteiligten und Politikbereiche einschließt. Zur Senkung der CO2-Emissionen sollen fahrzeugtechnische Maßnahmen, alternative Kraftstoffe, umweltbewusstes Fahren, Gangwechselanzeigen, steuerliche Anreize, Verbraucherinformationen, Emissionskennzeichnung von Fahrzeugen und Stauumfahrungssysteme eingesetzt werden. Die Gruppe empfiehlt nachdrücklich die Weiterentwicklung von Biokraftstoffen der zweiten Generation und benennt Wasserstoff als den langfristig viel versprechenden Energieträger.