Kundendienst

Der Bereich Kundendienst ist seit längerer Zeit der stabilisierende Faktor in den Autohäusern. Zur langfristigen Sicherung der Renditen im Bereich After-Sales ist es wichtig, den Autofahrer als Kunden während der gesamten Nutzungszeit seines Fahrzeuges an die jeweilige Fabrikatsorganisation zu binden. Der VDIK trägt dieser Tatsache dadurch Rechnung, dass insbesondere den Themen Kundenbetreuung und Kundenzufriedenheit im Rahmen eigens dafür konstituierter Arbeitskreise eine besondere Bedeutung beigemessen wird. Ein weiterer entscheidender Faktor für Erfolge im Bereich After-Sales ist die Verfügbarkeit von ausreichend qualifiziertem Personal. Dieser Tatsache wird der VDIK zukünftig Rechnung tragen, indem er sich weiterhin an der gemeinsamen Kampagne zur Nachwuchsförderung beteiligt.